Heufütterung leicht gemacht


In der Natur müssen die Pferde wandern, um Nahrung zu finden. Der Magen-Darm-Trakt der Tiere ist so ausgelegt, dass häufig kleine Futtermengen verdaut werden. Es ist also kein Wunder, das die von Menschen festgelegten Fütterungszeiten zu Gesundheitsproblemen bei Pferden führen.

Mit Heinätin®-Heuautomaten können die Tiere in ihrem natürlichen Rhythmus fressen, wodurch Krankheiten vorgebeugt werden, die die Leistung beeinträchtigen.

Die Heinätin®-Produktfamilie bietet Lösungen für jeden Stall, egal ob groß oder klein. Alle Heinätin-Modelle können als Heinätin® Single-Lösung für ein Pferd eingesetzt oder in einer kompletten Stallanlage integriert werden, mit der alle Pferde auf einmal gefüttert werden können.

Heinätin-Automaten besitzen keine scharfen Kanten oder Teile, an denen sich die Pferde verletzen können. Alle Heinätin-Heuautomaten und Steuereinheiten sind zudem frostbeständig und zeichnen sich durch einen geringen Stromverbrauch aus.

Sehen Sie sich hier unser breites Produktsortiment an.