Blog

Individuelle Fütterung

Als wir das erste Mal die Heuautomaten gefüllt haben, kam uns die Heumenge klein vor. Die Heumenge war aber die Gleiche als zuvor. Es verteilte sich einfach in mehrere Portionen. Wählerische Pferde machten nicht mehr ein Durcheinander in der Pferdeboxe sondern warteten geduldig a...

Für Stallbetreiber

Der Stall der gesunden Bäuche Mit dem Heinätin®-Heuautomaten können Sie Ihr Pferd problemlos rund um die Uhr in regelmäßigen Abständen füttern. Die pferdefreundlichen Heinätin-Automaten sparen Zeit und erleichtern den Arbeitsalltag auch in größeren Pferdeställen.    Vorteile de...

Für Private Pferdehalter

Einfache Fütterungslösungen für die private Pferdehaltung Der Heinätin®-Heuautomat erleichtert den Alltag von Stallinhabern und beruhigt den Pferdemagen. Mit Hilfe des Automaten können Pferde auch in kleinen Privatställen, die keine Angestellten haben, regelmäßig gefüttert werde...

Metabolische Syndrom

Sich schlank fressen Regelmäßige Raufutterrationen bekämpfen auch eine andere Ursache, die bei Pferden zu Gesundheitsproblemen führt. Übergewicht ist bei Pferden genauso wie bei Menschen ein Wohlstandsproblem. Zu hohe Futtermengen und zu wenig Bewegung bringen Speck auf die Tail...

Häufige Heufütterung ist das Beste für den Bauch

Pferdemenschen denken oft, dass Pferden am besten geholfen ist, wenn sie frei fressen können. Naturbeobachtungen und Forschungen haben jedoch gezeigt, dass eine häufige Heufütterung für die Verdauung des Pferdes die beste Alternative ist. Das optimale Fütterungsintervall beträg...